Der Welpen-/Junghunde-Blog

Ich habe nach verschiedenen Beobachtungen und eigenen Erlebnissen im Alltag entschieden, den vorliegenden Welpen- und Junghunde-Blog zu führen. Weil es wichtig ist, dass Menschen e.n.d.l.i.c.h. verstehen lernen, dass es Gründe hat, weshalb sich ein Wesen wie ein tollwütiger Godzilla oder irrer Kasper aufführen kann.

 

"Es ist halt ein junger Hund", lasse ich nicht gelten! Ein junger Hund hat ebenso seine Gründe, wie ein erwachsener, für das was er in welcher Qualität tut!

"Er will nur spielen", lasse ich ebenso nicht unreflektiert stehen! 

 

Ich wünsche mir, dass mein -so hoffe ich, regelmässiger bestückter- Blog besonders auch jene Menschen erreicht, die hilflos in der Landschaft stehen, mit einem an den Hosen ziehenden Welpen, die ihn anzischen mit "LASS-ES", impulsiv an der Leine rupfen..., ihn massregeln, dafür langsam und schrittweise die Zusammenhänge erkennen, in ihren Alltag einfliessen lassen, ihren Umgang mit Hund vielleicht sogar umgestalten lernen.

 

Stets und ständig.

Weil Hunde es verdient haben, kundige Menschen zu ihrer Seite zu wissen.