Sensi-Tour

In und mit Sinnen bewegt

 In Zusammenarbeit mit Denise Maurer,  
KomplementärTherapeutin mit eidg. Diplom
Methode Shiatsu (www.denise-maurer.ch)

Konzept © Denise Maurer & Eva Zaugg


"Ach Eva! Wenn ich dich doch nur in meinem Alltag auf meinen Schultern hätte. So im Kleinformat. Und du flüsterst mir dann in schwierigen Situationen ins Ohr, was ich jetzt tun soll."  So und ähnlich höre ich in regelmässiger Unregelmässigkeit meine Teams sprechen. Im Training funktioniert alles mit dem "Sorgenhund". Sobald es aber im Alltag schwieriger wird, verfällt Mensch in seine - in Perfektion eintrainierten - alten Verhaltensmuster. Dagegen können wir aktiv arbeiten.

Lernen ist ein Prozess und kein Ereignis. Wie beim Hund so auch beim Menschen. 

Mit fachkundiger Unterstützung von Denise arbeiten wir an unserer Selbstwahrnehmung und unserem Körperbewusstsein, nach dem Motto: Ich tue mir Gutes und lerne mich dank Shiatsu-Übungen wahrzunehmen. 

Sensi-Tour

Inhalte Mensch (Leitung Denise)

Körperwahrnehmungsübungen Stehen nach Ingolf Tobias, Shiatsutrainer ISSÖ

 

Meridianübungen im Stehen nach Shizuto Masunaga

 

Kurz-Meditation, zurück ins Jetzt

InHalte Hund (Leitung Eva)

Gleichgewicht der Sinne herstellen über Bodenarbeit und Dehnübungen:
Körperhaltung beeinflusst Emotionen und damit Verhalten - auch beim Hund


"Psycho-Hygiene" beim Hund, was bedeutet das, wie gestalte ich sie?


Methodik

  • Theorie Kurzvorträge
  • Praxis mit Mensch
  • Praxis mit Hund
  • Diskussion / Erfahrungsaustausch im Plenum

Teilnehmende

  • Der Kurs wird nur mit mindestens 5, maximal 8 Personen durchgeführt
  • Davon können maximal 4 seinmithund-Hunde teilnehmen *)

Hunde am Kurs *)

Zu diesem Kurs sind nur Hunde zugelassen, die einer Workshop-Situation, mit fremden Menschen und Hunden auch in näherer Distanz gut umgehen können (keine Angst, keine Aggressionen, keinen übermässigen Stress). 
>> Falls dein Hund dieses Kriterium oder aus anderen Gründen (z.B. gesundheits- / altershalber) nicht teilnehmen kann, bist du gerade deshalb herzlich eingeladen, den Kurs ohne Hund zu besuchen! Du wirst sehr viel für die Gestaltung deines Alltags mit und ohne Hund mit nach Hause nehmen können. <<

Beitrag

  • Fr. 40.00 seinmithund-Teams
  • Fr. 70.00 auswärtig Interessierte **)
  • Fr. 100.00 Trainerkolleg/Innen **)

    Inkl. Kursunterlagen
    Allenfalls eigenes Schreibmaterial mitbringen
    **) Teilnahme nur ohne Hund möglich. Danke für dein Verständnis.

Nächster Kurs

Der Kurs wird nur bei trockener, nicht windiger Wettersituation durchgeführt. Beachte deshalb bitte den Reservetermin.

 

Sonntag, 17. Juni 2018, Arbeitszeiten: 10.00 bis 12.00 Uhr
(Ersatztermin: Sonntag, 24. Juni 2018)

Ort: Wird mit Teilnahmebestätigung bekannt gegeben (Region Seeland)

 

Anmeldeschluss: 4. Juni 2018


Verbindliche Anmeldung

Das Kursgeld ist auch bei einer allfällig kurzfristigen Absage geschuldet. 

Darüber hinaus gelten die Teilnahmebedingungen.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.